Giropay als Ein- und Auszahlungsmethode in Deutschlands Online Casinos 2021

Besonders neue Spieler werden mit vielen neuen Konzepten und Fragen konfrontiert, wenn sie beginnen in einem Online Casino zu spielen.

Eine der wichtigsten Fragen, ist welche Zahlungsmethode man am besten für Ein- und Auszahlungen benutzt. Hierbei ist Giropay eine der meist genannten Optionen. Giropay ist einer der beliebtesten Zahlungsanbieter in Duetschland und wird auch in Deutschen sowie in Österreichischen Online Casinos immer beliebter.

So werden um die 100 Million Euro an Transaktionen pro Jahr und ca. 1.5 Millionene Transaktionen pro Monat über Giropay abgewickelt.

Deshalb haben sich unsere Experten von CasinoViking den Zahlungsdienst ganz genau angesehen und ihnen hier die wichtigsten Vor- und Nachteile von Giropay zusammengefasst. So können Sie eine informierte Entscheidung treffen und den richtigen Zahlungsdienst für Sie auswählen.

Giropay Casinos – Inhaltsverzeichnis
 [show]
    Giropay casino zahlungsmittel

    So funktioniert Giropay

    Giropay funktioniert als eine Art Verbindung zwischen Online Casino und der Bank des Kunden. Hierbei wird man bei der Einzahlung von Giropay direkt auf ein Formular der eigenen Bank weitergeleitet, wo man sich mit seinen Kontodetails einloggen kann und die Zahlung freigeben kann.

    Giropay funktioniert also ganz einfach und wenn man es nicht wüsste, könnte man glauben, dass man direkt mit seinem Bankkonto bezahlt. Der sehr große Vorteil von Giropay hier ist, dass man sich keinen Account bei Giropay anlegen muss, sondern lediglich Giropay als Zwischenschritt zwischen dem Online Casino und seiner Bank funktioniert und man sich dadurch nicht noch ein Passwort merken muss.

    Das macht den gesamten Prozess natürlich so einfach wie irgendwie möglich und führt dazu, dass Giropay so beliebt bei Spielern ist.

    Die Geschichte hinter Giropay

    Giropay ist ein digitaler Zahlungsdienst mit Wurzeln in Deutschland, die bis ins Jahr 2006 zurückreichen. Damals wurde der Zahlungsdienst von der deutschen Postbank und vielen anderen deutschen Kreditinstituten gegründet worden, um verschiedenen Banken die Möglichkeit zu bieten auch online Zahlungsdienste anbieten zu können.

    Heute wird der Dienst Giropay von einem Konsortium aus um die 1.500 Deutschen und Österreichischen Banken angeboten und von c. 35 Millionen Kunden benutzt.

    Wie Sie sehen, ist Giropay eine vertrauenswürdige Zahlungsmethode, die von den wichtigsten Banken des Landes unterstützt und angeboten wird.

    Verfügbarkeit von Giropay

    Giropay ist in fast allen Online Casinos in Österreich und Deutschland verfügbar. Dadurch, dass diese Zahlungsmethode von Deutschen und Österreichischen Banken entwickelt wurde, werden auch nur Zahlungen aus diesen Ländern akzeptiert, aber innerhalb dieser zwei Länder ist Giropay eine der beliebtesten und am weitesten verbreiteten Zahlungsmethoden in Online Casinos.

    Wie lange muss man auf sein Geld bei Einzahlungen mit Giropay warten?

    Einzahlungen mit Giropay werden sofort ausgeführt und Sie haben ihr Geld direkt nach dem Abschluss der Einzahlung zum Spielen zur Verfügung. Mittlerweile ist das für eigentlich jede Zahlungsmethode absoluter Standard.

    Trotzdem finden wir als Experten von CasinoViking das natürlich super, denn so müssen Sie nicht lange warten bevor der Spielspaß beginnen kann. Noch besser ist, dass nicht nur Einzahlungen sofort abgewickelt werden, sondern auch Auszahlungen ohne Warten möglich sind.

    Das ist relativ einzigartig, da die meisten Zahlungsmethoden mehrere Tage benötigen, um Auszahlungen durchzuführen.

    Giropay casino Bildschirmfoto

    Sind Giropay Zahlungen wirklich sicher?

    Giropay Zahlungen sind mindestens so sicher wie jede andere Zahlung von ihrem online Bankkonto aus. Bei jeder Zahlung muss man als Nutzer nämlich nicht nur alle seine Bankinformationen eingeben, sondern jede Zahlung auch mit einem PIN, den man normalerweise auf sein Mobiltelefon gesendet bekommt, freigeben.

    Diese starken Sicherheitsmaßnahmen sind für uns Spieler extrem wichtig und es zeigt, dass Giropay wirklich stark auf Sicherheit setzt und hier keine Kompromisse eingeht. Dadurch müssen sie sich als Spieler niemals Sorgen um ihr Geld machen. Auch wichtig zu erwähnen ist, dass Giropay selbst ihre Zahlungsinformationen niemals mit dem Online Casino teilt, was den ganzen Prozess natürlich noch sicherer macht.

    Unsere Experten von Casinoviking sind froh, dass Giropay Sicherheit eindeutig ernst nimmt und ein Markführer beim Thema sichere Zahlungen ist.

    Gebühren bei Zahlungen mit Giropay

    Girpoay ist zwar nicht komplett gratis aber doch sehr günstig. Es gibt überhaupt keine laufenden Gebühren aber bei jeder Zahlung mit Giropay fällt eine kleine Gebühr an, die auf den Einzahlungsbetrag aufgeschlagen wird.

    Diese Gebühren variieren zwischen 0.9% und 1.2% der Einzahlungssumme abhängig des Betrags. Zu diesem Betrag kommt noch eine Flat Fee von 0.08 Euro pro Einzahlung hinzu. Darüber hinaus fallen auch ähnliche Gebühren für Auszahlungen von Gewinnen mit Giropay an.

    Das ist natürlich nicht optimal aber die wenigsten Zahlungsmethoden sind komplett gratis und daher ist das nicht sehr überraschend. Außerdem bekommt man dafür einen echten top qualitativen Service von Giropay und muss sich keine Sorgen machen um die Sicherheit seines Geld.

    Customer Support bei Giropay

    Bei Giropay verfügen Spieler über viele verschiedene Möglichkeiten den Kundendienst zu kontaktieren. Sowohl per Live Chat, Telefon als auch per Email kann man Fragen stellen. Vor allem die Tatsache, dass ein Live Chat verfügbar ist, ist natürlich absolute Spitze vor allem wenn man akut ein Problem mit einer Zahlung hat und dieses beheben lassen möchte.

    Die vielen verschiedenen Möglichkeiten Hilfe bei Giropay zu bekommen, ist ein echtes Alleinstellungsmerkmal und macht Giropay zu einem top neue Online Casino.

    Hotline Für Giropay Casinos Privatenkunden:

    +49 (0) 721 47666 3544

    oder

    Kontakt Formular

    Einzahlungen mit Giropay

    Einzahlungen mit Giropay sind super einfach und schnell. Alles was Sie dafür tun müssen, ist sich in ihrem Online Casino mit ihren Kontodaten einzuloggen. Falls Sie noch keinen Account in ihrem Online Casino haben, dann können Sie sich mit wenigen Klicks und in kürzester Zeit einen anlegen.

    Sobald das erledigt ist, können Sie in ihrem Wallet Bereich des Online Casinos Giropay als Einzahlungsmethode auswählen und angeben wie viel Geld Sie einzahlen möchten. Das nimmt dich direkt zu einem Formular, wo du deine Kontodaten eingeben kannst.

    Wenn du das erledigt hast, dann sendet dir deine Bank einen TAN Code, den du noch zur Bestätigung der Zahlung bei Giropay eingeben musst, und schon ist die Zahlung abgeschlossen und du solltest innerhalb weniger Momente dein Geld auf deinem Online Casino Konto haben. Auf diese Weise können Sie bis zu 5.000 Euro auf einmal einzahlen.

    Auszahlungen mit Giropay

    Anders als bei vielen anderen Zahlungsmethoden, sind Auszahlungen mit Giropay extrem einfach durchzuführen. Der Prozess, um eine Auszahlung durchzuführen ist genau der gleiche, wie bei einer Einzahlung mit Giropay.

    Das macht Auszahlungen natürlich super einfach und meist auch extrem schnell, denn Auszahlungen sind normalerweise sofort auf dem Bankkonto verfügbar.

    Sie sollten sich nur vorab vergewissern, dass in ihrem Online Casino auch Ein- und Auszahlungen über Giropay verfügbar sind und unterstützt werden. Wenn das der Fall ist, ist Giropay wohl eine der besten Zahlungsmethoden für Auszahlungen aus Online Casinos.

    Giropay Casinos – Das Fazit der Experten

    Unsere Experten haben sich Giropay genau angesehen und sind von den vielen Vorteilen des Zahlungsdienst begeistert. Besonders hervorheben sollte man die super einfachen und schnellen Auszahlungen, die mit Giropay möglich sind. Das lässt den Zahlungsdienst herausstechen und macht ihn zu einer richtigen top Wahl für Spieler in deutschen Online Casinos. Such dir also am besten hier eines der top Online Casinos aus, das Giropay unterstützt und beginne heute diese top Zahlungsmethode für Ein- und Auszahlungen zu benutzen.